WILHELM-MÜNKER-STIFTUNG

 

Gedanken - Ideen - Anregungen 

 

50 gute Gründe, gerne grüne Giganten gigantisch liebevoll zu pflanzen

 

Warum wir Bäume pflanzen sollen und wollen:

  1. Sie sind schön.
  2. Sie sind still.
  3. Sie sind Lebensbegleiter.
  4. Sie stimmen heiter.
  5. Sie sind Leben.
  6. Sie geben Leben.
  7. Sie sind treu.
  8. Sie sind wohltuend.
  9. Sie sind der Weg ins Paradies.
  10. Sie geben Halt.
  11. Sie sind unsere Freunde.
  12. Sie sind immer für uns da.
  13. Sie prägen die Landschaft.
  14. Sie schenken uns Obst.
  15. Jeder ist einzigartig.
  16. Sie zeigen Zusammenhalt.
  17. Sie spenden Schatten.
  18. Sie streben nach oben.
  19. Sie sind in unseren Herzen verwurzelt.
  20. Sie verändern sich mit Leichtigkeit.
  21. Sie locken uns mit Erhabenheit.
  22. Sie sind von unendlicher Vielfalt.
  23. Sie werden von ganz allein riesengroß.
  24. In ihnen ist so viel los.
  25. Sie sind famos.
  26. Sie sind grandios.
  27. Es ist ein Genuß in ihrer Nähe sein zu dürfen.
  28. Sie zeigen uns, wie Leben geht, daß Vielfalt beieinander steht.
  29. Sie sind unsere Beschützer.
  30. Sie sind unsere Lungen.
  31. Sie locken uns nach draußen.
  32. Sie sind immer auf unserer Seite.
  33. Sie lieben es, zu leben.
  34. Sie betören mit ihrem Duft.
  35. Sie sind jeden Tag anders.
  36. Sie bleiben immer an ihrem Platz.
  37. Jeder Baum ist ein großer Schatz.
  38. Sie rufen uns zu, seid mit uns per Du.
  39. Sie sind keck und bieten vielen ein Versteck.
  40. Sie lassen uns nie allein, wollen immer bei uns sein.
  41. Sie bilden Wälder, Herzensfelder.
  42. Was wäre der Mensch ohne Wald, eiskalt.
  43. Will er eiskalt sein? Nein.
  44. Was muß der Mensch tun? In der Stille ruhen.
  45. Wo kann er das tun? Im Wald. Der Wald lässt ihn nie kalt.
  46. Drum pflanzt heute, Ihr lieben Leute.
  47. Im Heute pflanzen, dann tanzen um die Pflanzen.
  48. Sie lieben uns.
  49. Wir lieben sie.
  50. Pflanzen wir wie nie.

 
         

   

 zurück zur Übersicht: Gedanken - Ideen - Anregungen

zurück zur Startseite

e-Mail an Wilhelm-Münker-Stiftung